Gedanken zu Christi Himmelfahrt 2020

Das Reich Gottes, der Himmel, ist schon mitten unter uns: Das Versprechen und das „Vorausgehen“ Jesu ist ein tiefer Schatz, den wir mit dem Denken in den Kategorien „höher, weiter, größer, schneller“ nicht heben können.

Wenn ihr mich liebt, werdet ihr meine Gebote halten

Jesus verspricht uns als Erbe den Geist, der uns mit Gott in Verbindung hält, als Beistand.
Sein Erbe ermöglicht uns eine Haltung des Vertrauens und der Zuversicht – und ist damit die Basis für “echte Liebe”. Diese Liebe zeigt sich in einer hoffnungsvollen Grundhaltung, die tagtäglich in unserem Handeln (aus Liebe) wirkt.