Hallbergmoos, St. Theresia

Adresse
Theresienstraße 8
85399 Hallbergmoos


Die Grundsteinlegung für St. Theresia erfolgte am 15. Oktober 1832 auf Grund einer Anordnung von König Ludwig vom 29. September 1832. Die Maße damals: 19,8m x 9,9m, 12,2m hoch. Die Einweihung fand 2 Jahre später statt, am 15. September 1834. Kosten beliefen sich auf 8.500 Gulden.

Mit der Entstehung von Goldach wurde an eine Erweiterung gedacht, diese wurde aber zunächst durch den siebziger Krieg verzögert und erst 1876 ausgeführt. Bei der Erweiterung wurde der Hauptbau um 4,6m verlängert.


Kommende Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen an diesem Ort