Musik online zu Karfreitag und Ostern

Die Karwoche und Ostern sind in „normalen“ Zeiten – ohne die Corona-bedingten Einschränkungen – für viele auch eine musikalische Hochzeit. Natürlich mit Bachs Passionen, aber auch mit anderen großen Werken.

Hier eine kleine Auswahl von Veranstaltungen, die ab Karfreitag online zur Verfügung stehen. Es sind auch kostenpflichtige Streams mit dabei. Kostenpflichtige Streams sind eine der wenigen Möglichkeiten für freie Künstler, trotz eingeschränkter Auftrittsmöglichkeiten etwas Geld für ihren Lebensunterhalt zu verdienen.

Termin für Gottesdienste online und im Fernsehen finden Sie auf der Seite Gottesdienste an den Ostertagen.


Karfreitag, 2. April | Matthäus-Passion 2021 | NDR KonzertPlus

Hier geht‘s zum Video » (verfügbar ab 2. April).

Quelle: NDR

Mit „Matthäus-Passion 2021“ stellt die NDR Radiophilharmonie Bachs Komposition in den Kontext unserer Zeit. Das Werk erzählt von Leid, Tod, Trauer, Verzweiflung, aber auch von Hoffnung und Dankbarkeit: Gefühle und Zustände, die ebenso das gegenwärtige Leben bestimmen. 

Schicksal Corona – Interviews mit Betroffenen

Zwischen die Musik fügen sich Interviews mit Menschen ein, die über ihr ganz persönliches Corona-Jahr berichten. Verschiedenste Personen erzählen von ihrem Umgang mit Krankheit, Tod und Verlust, von der Belastung im Beruf und im Privaten. Wie ist es, einen geliebten Menschen durch die Pandemie zu verlieren? Wie begegnet man den Themen Alter und Einsamkeit? Aber es geht in den Gesprächen auch um schöne und verbindende Momente, die in dieser Krise entstanden sind. Es geht auch darum, das Glück in besonderen Augenblicken und kleinen Gesten zu finden.


Karfreitag, 2. April, 15:00 Uhr | Johannes-Passion 2021 digital | Konzert-Stream aus dem Leipziger KUNSTKRAFTWERK

Karten gibt es hier » ab 10 €

Quelle: Leipzig Info

Die Osterzeit steht in der Musikstadt Leipzig traditionell ganz im Zeichen der Klassik – so auch in diesem Jahr: Am 2. April 2021 um 15 Uhr wird die Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach vom Leipziger Ensemble amici musicae, dem international bekannten Vokalensemble amarcord sowie 100 Sängern aus Deutschland, den USA und Japan digital umgesetzt und im Livestream gezeigt. Als Aufzeichnungsort wurde die moderne und industrielle Umgebung des Kunstkraftwerk Leipzig gewählt.


Karfreitag, 2. April, 21:30 Uhr | Johannes-Passion | BR Alpha

Zur Eröffnung der Internationalen Orgelwoche 2015 in Nürnberg brachten der Chor des BR und Concerto Köln die Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach halbszenisch zur Aufführung. Leitung: Peter Dijkstra.

Die Aufzeichnung wird am 2. April um 21:30 Uhr im Programm BR Alpha übertragen: Online steht sie in der Mediathek des BR zur Verfügung.


Karsamstag, 3. April, 20:00 Uhr | Große Gospel-Osternacht Online

Karten gibt es hier » ab 19 €

Quelle: Reservix

Feiere Dein Osterfest 2021 mit einem spektakulären mitreißenden Online-Konzert mit dem 900 Stimmen starken Gospelholydays Mass Choir unter Leitung von Hans Christian Jochimsen (DK), Derrick Starks (USA) und Carmen & Friedemann Wutzler (DE) gemeinsam mit grandiosen internationalen Gospelsolisten und Band.


Ostersonntag, 4. April, 08:40 Uhr | Christus am Ölberge | WDR Fernsehen

Im Rahmen des Beethoven-Jahres 2020 führen das London Symphony Orchestra und der London Symphony Choir unter der Leitung von Sir Simon Rattle das Oratorium Christus am Ölberge von Ludwig van Beethoven im Londoner Barbican Centre auf.

Die Aufzeichnung wird am 4. April im WDR Fernsehen übertragen.