Zum Inhalt springen

Herzlich Willkommen
beim Pfarrverband Hallbergmoos-Goldach

Ihr Kontakt zu uns

Pfarrverband Hallbergmoos-Goldach
Theresienstraße 4
85399 Hallbergmoos
Deutschland

0811 / 99 88 38 0
pv-hallbergmoos@ebmuc.de

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
09:00 Uhr – 12:00 Uhr
Mittwoch
09:00 Uhr – 12:00 Uhr
Donnerstag
15:30 Uhr – 18:30 Uhr
Freitag
09:00 Uhr – 12:00 Uhr


Aktuelle Hinweise

Gottesdienstordnung

Die aktuellen Gottesdienstzeiten und weitere Hinweise finden Sie hier »

Mittwochs um 18:15 Uhr: Rosenkranz für Frieden

Jeden Mittwoch um 18:15 Uhr wird in Birkeneck der Rosenkranz gebetet, mit besonderem Schwerpunkt auf die Bitte um Frieden in der Ukraine. Alle, die für uns als Gemeinschaft wichtige Anliegen unterstützen wollen, sind herzlich zum gemeinsamen Gebet eingeladen.

Ökumenische Romreise 25. bis 30. August 2023

Erleben Sie mit uns die „Ewige Stadt“: die Altstadt mit dem Pantheon und der Spanischen Treppe, Piazza Navona und Trevi-Brunnen, den Weinort Frascati und die größte Eisdiele Roms, St. Peter und den Vatikan, die Katakomben und das Kapitol, das Forum Romanum, den Palatin und das Kolosseum, Castel Gandolfo, Campo Verano und St. Paul vor den Mauern….
Weitere Informationen finden Sie hier »

Fürbitten für den Frieden
Foto: jorono auf Pixabay

Wir bitten Dich, Gott, für die Opfer des Krieges in der Ukraine, für die Menschen in Angst, die toten Soldaten und Zivilisten, für die Vertriebenen und Geflüchteten im ganzen Land, für die allein gelassenen alten Menschen und die traumatisierten Kinder und Jugendlichen. 
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

Wir beten für alle Menschen guten Willens in der Ukraine und in Russland, dass sie sich mit allen Kräften um den Frieden mühen; und wir beten für alle, die Macht haben, über Krieg und Frieden zu entscheiden. 
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

Termine
Predigten, Neuigkeiten

Stille Nacht – Heiligabend 2022

Viele werden sich wieder darauf freuen, viele haben am Ende des Gottesdienstes wieder Tränen in den Augen, wenn es erklingt, das „Stille Nacht heilige Nacht“, von Franz Gruber und Josef Mohr. Es ist nicht wegzudenken aus den Gottesdiensten dieser Nacht.

Josef

Dieses Evangelium von heute ist gewissermaßen das Weihnachtsevangelium nach Matthäus. Es ist ganz anders erzählt als das bekannte von Lukas, das wir von der Christmette her kennen. Hier wird auch die Geburt von Jesus Christus geschildert; allerdings ist die Geburt ganz beiläufig erwähnt. Wichtig ist in dieser Geschichte, was hier die Geburt von Jesus dem Zuhörer sagen will.

Wüste

von Pfarrer Thomas Gruber. Liebe Schwestern und Brüder, liebe Mitchristen an diesem 3. Advent,letzten Sonntag, als in einem großen Familiengottesdienst in Goldach zum zweiten Advent… weiter »Wüste

Christkönig 2022

Liebe Mitchristen am heutigen Christkönigtag,
von Königen und Königinnen haben wir in den letzten Wochen wieder mehr gehört. Auch wenn wir hier in Deutschland schon seit über 100 Jahren keine Monarchie mehr sind und haben, so war auch das Interesse an den Trauerfeierlichkeiten von Queen Elisabeth II. doch sehr groß. Man sieht: Eine gewisse Sehnsucht nach einem König ist irgendwie immer noch da.

Externe Medien
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Top